Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern Top

Solombo Runde

· 1 Bewertung · Winterwandern · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Teil von Solombo Runde
    / Teil von Solombo Runde
    Foto: M. Bertagnolli, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: M. Bertagnolli, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: M. Bertagnolli, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: M. Bertagnolli, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Das Blick Richtung Lagorai Kette
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Pferde und Esel
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
  • / Solombo Runde
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
m 1300 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Maso dello Speck
Winterwanderung in die Wälder der Ville di Fiemme zwischen den Dörfern Carano und Daiano.
leicht
8,7 km
3:00 h
200 hm
200 hm
Sie wandern in einer Umgebung, die sich ständig ändert, von einem leuchtenden Lärchenwald zu einem Wald aus Waldkiefern und dann weiter in einem üppigen Tannen - und Fichtenwald. Einmal im "Piani di Sedel" angekommen finden Sie weitere imposante Lärchen, während sich der Blick über die zahlreichen Gipfel der Lagorai-Kette erstreckt.

Autorentipp

Im letzten Teil der Route, vor dem Abstieg, befindet sich das berühmte Maso dello Speck, ein Restaurant mit einem Geschäft, in dem typische Produkte verkauft werden.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 08.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ganzaie, 1.348 m
Tiefster Punkt
Calvello, 1.177 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Maso dello Speck

Sicherheitshinweise

Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Es kann vorkommen, dass der Weg nicht schneefrei ist. Bei frischem Schnee empfehlen wir der Gebrauch von Schuhkrallen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it    

Start

Ortschaft Calvello (1.176 m)
Koordinaten:
DG
46.294945, 11.428679
GMS
46°17'41.8"N 11°25'43.2"E
UTM
32T 687054 5129685
w3w 
///reiz.lorbeer.affe

Ziel

Ortschaft Calvello

Wegbeschreibung

Folgen Sie vom Dorf Carano aus der Straße nach Calvello. Nachdem Sie links in der Nähe des Fußballplatzes (rechts auf dem Hügel) geparkt haben, nehmen Sie die asphaltierte Straße bis zu den ersten Häusern. Von hier aus gehen Sie auf dem flachen Feldweg weiter und folgen Sie den Hinweisschildern "Giro di Solombo“.

Folgen Sie der Forststraße, die in den Wald führt, bis zum "Piani di Sedel", wo die Straße wieder flach wird. Gehen Sie weiter hinunter auf Asphalt bis Sie Maso dello Speck erreichen. Anschließend geht es bergab zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Carano Dorf fahren Sie richtung Ortschaft "Calvello"

Parken

Gleich nach dem einsamen Maso Bortolotti, auf der linken Seite, befindet sich ein großer Parkplatz.

Koordinaten

DG
46.294945, 11.428679
GMS
46°17'41.8"N 11°25'43.2"E
UTM
32T 687054 5129685
w3w 
///reiz.lorbeer.affe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Wanderkarte in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und warme Winterkleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Giuseppe Pedron
24.01.2021 · Community
Gemacht am 24.01.2021
Foto: Giuseppe Pedron, Community
Foto: Giuseppe Pedron, Community
Foto: Giuseppe Pedron, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.