Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Hoch, hoch, bis man die Skipisten findet

· 2 Bewertungen · Winterwandern · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Baita Ciamp dele Strie und Pala Gruppe
    Baita Ciamp dele Strie und Pala Gruppe
    Foto: orlerimages.com, APT - Val di Fiemme
m 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km Church of Bellamonte Church of Bellamonte

Wunderschöner Spaziergang, der vom Dorfzentrum Bellamonte ins Herz des Skigebiets Bellamonte - Alpe Lusia führt.

mittel
Strecke 9 km
3:15 h
530 hm
530 hm
1.913 hm
1.377 hm

Der von der Sonne geküsste Aufstieg ist mäßig anspruchsvoll, aber der Zielpunkt und die Umgebung sind die kostbare Belohnung für die Anstrengung. Von der Via di Seradori führen die Schilder zum Ort Larcionè, der den Einwohnern von Bellamonte wegen seiner Scheunen und der Erinnerungen an das ländliche Leben vor nicht allzu langer Zeit sehr geschätzt wird. Nach und nach werden die Panormans breiter, der Wald weicht den weiten, schneebedeckten Wiesen. Allmählich wird die Stille zu einem Summen. Es ist das metallische Geräusch der Lifte, durchsetzt mit dem energischen Rascheln der Richtungswechsel der Skifahrer.

Halten Sie bei den Holzhütten an, um die Aussicht zu genießen, bevor Sie auf demselben Weg ins Tal zurückkehren.

Autorentipp

Liegt es viel Schnee? Dann tragen Sie Schneeschuhe! Sie werden viel Spaß beim Zeichnen riesiger Fußabdrücke im Schnee haben!

Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 17.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ciamp dele Strie, 1.913 m
Tiefster Punkt
Bellamonte, 1.377 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 14,47%Schotterweg 85,52%
Asphalt
1,3 km
Schotterweg
7,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Es kann vorkommen, dass der Weg nicht schneefrei ist. Bei frischem Schnee empfehlen wir der Gebrauch von Schuhkrallen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it    

Start

Bellamonte (1.377 m)
Koordinaten:
DD
46.312516, 11.664965
GMS
46°18'45.1"N 11°39'53.9"E
UTM
32T 705186 5132223
w3w 
///gewischt.goldener.erzählt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Skihütte Ciamp dele Strie

Wegbeschreibung

Die Route beginnt am Centro Servizi/Informationsbüro und führt entlang der Via Seradori. Zuerst finden Sie die Schilder für Larcionè und dann für die Skihütte Ciamp dele Strie (wegen Umbau geschlossen) und den Lusia-Pass. Sobald Sie die charakteristischen Holzhütten erreicht haben, empfehlen wir Ihnen, die Aussicht zu bewundern. Der Blick schweift über die majestätische Pale di San Martino, über die schneebedeckten Gipfel, die die Lagorai-Kette umreißen, über die Viezzena- und Pelenzana-Berge im Nordwesten, die das Dorf Predazzo überragen.

Der Rückkehr erfolgt auf dem gleichen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Man kann Bellamonte mit den Skibus von Cavalese und Predazzo erreichen.

Anfahrt

Von Cavalese fahren Sie zuerst zu Predazzo, dann biegen Sie Richtung Bellamonte und Passo Rolle.

Parken

Einige Parkplätze sind bei der Start vorhanden.

Koordinaten

DD
46.312516, 11.664965
GMS
46°18'45.1"N 11°39'53.9"E
UTM
32T 705186 5132223
w3w 
///gewischt.goldener.erzählt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Wanderkarte in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und warme Winterkleidung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Giuseppe Conte
29.11.2020 · Community
Bella passeggiata, fatta a fine novembre ma c era un sole che sembrava estate. C è scritto 'facile' ma non direi...quasi tutta in salita, alcuni tratti anche pesante. Ma alla fine ne è valsa la pena!!!
mehr zeigen
domenica 29 novembre 2020 17:54:46
Foto: Giuseppe Conte, Community
domenica 29 novembre 2020 17:55:00
Foto: Giuseppe Conte, Community
domenica 29 novembre 2020 17:55:21
Foto: Giuseppe Conte, Community
domenica 29 novembre 2020 17:55:34
Foto: Giuseppe Conte, Community
Mario Verde
06.01.2020 · Community
Bella gita, peccato che per arrivare al rifugio si debba attraversare la pista da sci e non ci sia in percorso pedonale
mehr zeigen
lunedì 6 gennaio 2020 13:22:33
Foto: Mario Verde, Community
lunedì 6 gennaio 2020 13:22:55
Foto: Mario Verde, Community
lunedì 6 gennaio 2020 13:23:13
Foto: Mario Verde, Community
lunedì 6 gennaio 2020 13:23:34
Foto: Mario Verde, Community
lunedì 6 gennaio 2020 13:23:49
Foto: Mario Verde, Community

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
530 hm
Abstieg
530 hm
Höchster Punkt
1.913 hm
Tiefster Punkt
1.377 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.