Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Dossi Bassi Bellamonte

Winterwandern · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bellamonte
    / Bellamonte
    Foto: orlerimages.com, APT - Val di Fiemme
  • / Hütte in Bellamonte und Cimon dela Pala
    Foto: orlerimages.com, APT - Val di Fiemme
  • / Bellamonte
    Foto: orlerimages.com, APT - Val di Fiemme
m 1370 1360 1350 2.0 1.5 1.0 0.5 km
Ein ruhiger Spaziergang in der Stille des verschneiten Waldes: dies ist der Dossi Bassi Pfad.
leicht
Strecke 2,4 km
0:50 h
30 hm
35 hm
1.379 hm
1.351 hm
Ein Spaziergang im Wald befreit den Geist und wärmt das Herz. Das einzige Geräusch, das die Stille um Sie herum unterbricht, ist das Knirschen des Schnees unter Ihren Wanderschuhe. Der Duft von Fichtennadeln begleitet Ihren Spaziergang.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme ND
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme ND 
Aktualisierung: 11.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.379 m
Tiefster Punkt
1.351 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Es kann vorkommen, dass der Weg nicht schneefrei ist. Bei frischem Schnee empfehlen wir der Gebrauch von Schuhkrallen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it     

Start

Bellamonte (1.351 m)
Koordinaten:
DD
46.310617, 11.661271
GMS
46°18'38.2"N 11°39'40.6"E
UTM
32T 704909 5132002
w3w 
///festlich.anpassen.genussvoll

Ziel

Bellamonte

Wegbeschreibung

Nehmen Sie vom Bellamonte-Spielplatz, links vom Tennisplatz den "Dossi Bassi" Weg. Gehen Sie leicht in den Wald hinunter und biegen Sie dann rechts ab, wo Sie unter majestätischen Fichten den Sinnesweg treffen: hier können Sie im Sommer den Kontakt mit der Erde, den Nadeln von Bäumen, Steinen und Rinde barfuß erleben. Im Winter folgen Sie den Schildern an den Bäumen auf einem flachen Weg, der in der Ruhe des Waldes zum Belvedere Andreola führt: eine natürliche Terrasse bietet einen unglaublichen Blick auf das majestätische Pale di San Martino und das Travignolo-Tal mit seinem Bach.

Gönnen Sie sich eine kurze Pause um das Panorama zu bewundern, bevor Sie fortfahren. 

Ignorieren Sie weiter die Schilder nach Zaluna und gehen Sie weiter, bis Sie den Zaun einer privaten Hütte sehen: biegen Sie rechts ab und folgen Sie dem Zaun durch einen dünnen und manchmal sumpfigen Wald. Zu Ihrer Linken haben Sie als Referenz den Campingplatz, den Sie zwischen den Bäumen sehen. Ein Stück weiter sehen Sie einen Bienenstock; 20 Meter vorher führt Ihnen der Weg nach rechts, wo Sie leicht abwärts den Startweg überqueren. Gehen Sie nun Richtung Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Man kann Bellamonte mit den Skibus von Cavalese und Predazzo erreichen.

Anfahrt

Von Cavalese fahren Sie zuerst zu Predazzo, dann biegen Sie Richtung Bellamonte und Passo Rolle.

Parken

Parkplatz entlang der Via Cece, in der Nähe des Ausgangspunkts.

Koordinaten

DD
46.310617, 11.661271
GMS
46°18'38.2"N 11°39'40.6"E
UTM
32T 704909 5132002
w3w 
///festlich.anpassen.genussvoll
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Karte für Spazierwege in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und warme Winterkleidung.

Grundausrüstung für Winterwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Mindestens Grödeln und ein einfacher Eispickel sind für steiles Gelände empfehlenswert
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,4 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
30 hm
Abstieg
35 hm
Höchster Punkt
1.379 hm
Tiefster Punkt
1.351 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Geheimtipp Weg geräumt
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.