Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Die Holzhütten von Canvere und Malga Bocche

· 2 Bewertungen · Winterwandern
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Weg zur Canvere
    / Auf dem Weg zur Canvere
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Hütten in Canvere
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Canvere
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Canvere
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
m 2000 1950 1900 4 3 2 1 km Malga Bocche

Schöne Winterwanderung im Naturpark Paneveggio, mit atemberaubende Ausblicken auf der Pale di San Martino Dolomiten.

 

leicht
Strecke 4,6 km
1:30 h
72 hm
90 hm
1.989 hm
1.899 hm
Lange Tour, aber, dank der Nutzung der Kabinenbahn, mit geringem Höhenunterschied. Die Landschaft auf dem Weg macht sprachlos. Schnee bedeckte Weiden, Kiefern und Holzhütten, gekrönt von den Gipfeln der Lagorai-Kette und dem Pale di San Martino.

Autorentipp

Wir empfehlen Ihnen, einen Snack und heiße Getränke mitzubringen, um Ihren Aufenthalt am Malga Bocche zu verlängern. Der Panoramablick von dort verdient es, lange bewundert zu werden.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 03.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.989 m
Tiefster Punkt
1.899 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Es kann vorkommen, dass der Weg nicht schneefrei ist. Bei frischem Schnee empfehlen wir der Gebrauch von Schuhkrallen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it     

Alpe Lusia Bellamonte - Tel. +39 0462 576234 - bellamonte@alpelusia.it - www.alpelusia.it   

Start

Bergstation Kabinenbahn Bellamonte 3.0 (1.965 m)
Koordinaten:
DD
46.331154, 11.708107
GMS
46°19'52.2"N 11°42'29.2"E
UTM
32T 708437 5134406
w3w 
///grün.laufbahn.intuitiv

Ziel

Malga (Sennerei) Bocche

Wegbeschreibung

Per Auto erreicht man über Bellamonte das Gebiet „Castelir“ und das Skigebiet. Man fährt mit der Kabinenbahn „Bellamonte 3.0” bis zur Bergstation.

Dort beginnt der präparierte, panoramareichen Winterweg zwischen Wäldern und verschneiten Wiesen, vorbei an der Malga Canvère (1 km), bis zur Malga Bocche (4,5 km).

Malga Bocche im Winter ist unbewirtschaftet.

Der Rückweg verläuft über denselben Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Liftanlagen von Bellamonte kann man mit Skibus aus Cavalese und Predazzo erreichen.

Anfahrt

Von Cavalese fahren Sie zuerst zu Predazzo, dann biegen Sie Richtung Bellamonte und Passo Rolle. Kurz nach Bellamonte Dorf biegen sie links Richtung Liftanlagen "Bellamonte - Castelir".

Parken

Großes Parkplatz zur Verfügung bei der Liftanlagen.

Koordinaten

DD
46.331154, 11.708107
GMS
46°19'52.2"N 11°42'29.2"E
UTM
32T 708437 5134406
w3w 
///grün.laufbahn.intuitiv
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Wanderkarte in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Warme Bekleidung, feste Schuhe und Wanderstöcke.

Grundausrüstung für Winterwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Mindestens Grödeln und ein einfacher Eispickel sind für steiles Gelände empfehlenswert
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Emanuele Moretti
29.02.2020 · Community
Veramente bella! Facile e alla portata di molti
mehr zeigen
Arrivo
Foto: Emanuele Moretti, Community
Percorso
Foto: Emanuele Moretti, Community
Hans Van rechem
02.04.2018 · Community
Malha Boche
Foto: Hans Van rechem, Community

Fotos von anderen

Arrivo
Percorso
Malha Boche

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
72 hm
Abstieg
90 hm
Höchster Punkt
1.989 hm
Tiefster Punkt
1.899 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.