Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Sottosassa - Die "Schlucht" von Predazzo

· 2 Bewertungen · Wanderung · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sottosassa - Travignolo Bach
    / Sottosassa - Travignolo Bach
    Foto: orlerimages.com, APT - Val di Fiemme
  • / Lizata Brücke
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
  • / Kletterwand Sottosassa
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
  • / Weiden
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, APT - Val di Fiemme
  • / martedì 14 luglio 2020, 13:53
    Foto: Francesco Pane, Community
  • / martedì 14 luglio 2020, 13:54
    Foto: Francesco Pane, Community
m 1250 1200 1150 1100 1050 5 4 3 2 1 km Sottosassa - Predazzo Sottosassa - Predazzo

Spaziergang um die alte Steinbrücke und die Kletterwände aus Vulkangestein zu entdecken.
leicht
5 km
1:45 h
220 hm
220 hm
Die entspannende und grüne Gegend des Predazzo-Campingplatzes setzt sich natürlich in Richtung Sottosassa fort. Hier hat das Wasser des Travignolo-Baches ein manchmal schmales Tal geformt, das von einer suggestiven Porphyrbrücke namens "Lizata" dominiert wird. Der Blick von oben auf die großen Felsbrocken auf dem Flussbett, der weiße Schaum, der durch die Blitze der Strömung erzeugt wird, das Moos und die Vegetation, die die Räume zwischen den Porphyrblöcken einnahmen, geben eine gotische Atmosphäre. An der Kreuzung können Sie wählen, ob Sie durch Wiesen mit alten Holzhütten zurückkehren oder auf der Forststraße weitergehen möchten, die entlang des Baches verläuft. Die Felswände darüber sind ein Ziel für Kletterbegeisterte und im Sommer werden sie vom Morgen bis zum späten Nachmittag von der Sonne geküsst. Die großen flachen Steine ​​in der Nähe des Baches sind perfekt für Sonnenliebhaber, mit dem Privileg, ein sehr kaltes Fußbad in der Nähe zu haben.

Autorentipp

Die im Sommer sehr sonnige Tour ist in anderen Jahreszeiten ein besonders feuchtes und kühles Reiseziel.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 06.10.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1212 m
Tiefster Punkt
1070 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it 

Start

Predazzo - Camping Valleverde (1081 m)
Koordinaten:
DG
46.310929, 11.629194
GMS
46°18'39.3"N 11°37'45.1"E
UTM
32T 702438 5131954
w3w 
///schwellen.donauwelle.rauten

Ziel

Predazzo - Camping Valleverde

Wegbeschreibung

Leichte Wanderung, nicht weit vom Zentrum von Predazzo entfernt. Parken Sie das Auto in der Nähe des Campingplatzes Valleverde. Sie gehen einen ersten Abschnitt auf einer asphaltierten Straße und dann, nachdem Sie die Furt auf dem Travignolo-Bach überquert haben, gehen Sie auf einem Forstweg zwischen Wald und Weiden weiter. Wenn Sie die alte Steinbrücke "Lizata" erreicht haben, biegen Sie links ab und gehen zwischen Wiesen und Weiden zurück in Richtung Predazzo. Für diejenigen, die mehr Zeit haben, empfehlen wir, den Spaziergang fortzusetzen.

Biegen Sie von der Lizata-Brücke rechts ab und gehen Sie auf dem Forstweg weiter. Beobachten Sie von oben den suggestiven Bach, der die Seiten der kurzen Schlucht erodiert hat. Sie wandern an einer Reihe kleiner Wasserfälle und natürlicher Pools weiter, bis Sie links die Felsklippen sehen, die von Kletterern benutzt werden. Auf der rechten Seite finden Sie große flache Steine, auf denen Sie sich in die Sonne legen und Ihre Füße in das eisige Wasser des Travignolo legen können.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Predazzo fahren Sie richtung Passo Rolle. Kurz nach der Schwimmbad biegen Sie rechts richtung Camping Valleverde.

Parken

In der nähe von Campingplatz.

Koordinaten

DG
46.310929, 11.629194
GMS
46°18'39.3"N 11°37'45.1"E
UTM
32T 702438 5131954
w3w 
///schwellen.donauwelle.rauten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Karte für Spazierwege in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

 

Wir empfehlen, den Weg mit dem country Kinderwagen zu gehen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Profilbild
Francesco Pane
14.07.2020 · Community
Bella passeggiata adatta a tutti, se si vuole allungare il percorso si può partire dal centro di Predazzo a/r circa 10 Km
mehr zeigen
martedì 14 luglio 2020, 13:53
Foto: Francesco Pane, Community
martedì 14 luglio 2020, 13:54
Foto: Francesco Pane, Community
Simone Bianchi
14.07.2018 · Community
Bella piacevole piccola passeggiata, fatta con due bimbi uno di 5 e una di 8. Molti punti in cui fermarsi e mangiare per un pic nic. p.s. L ultima parte si cammina sull’asfalto quasi niente trafficato.
mehr zeigen
Foto: Community
Foto: Community
sabato 14 luglio 2018, 15:47
Foto: Simone Bianchi, Community

Fotos von anderen

martedì 14 luglio 2020, 13:53
martedì 14 luglio 2020, 13:54
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
220 hm
Abstieg
220 hm
Rundtour familienfreundlich kinderwagengerecht geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.