Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lokales Reservat des Avisio-Flusses

Wanderung · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lokales Reservat des Avisio-Flusses
    Lokales Reservat des Avisio-Flusses
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
m 980 960 940 5 4 3 2 1 km

Spaziergang entlang des Avisio's Ufer, um die Artenvielfalt zu entdecken.

leicht
Strecke 6 km
1:45 h
44 hm
44 hm
990 hm
948 hm

Diese einfache Route führt zur Entdeckung eines kleinen Schatzes an Biodiversität sowie eines der Naturschutzgebiete des Trentino. Schritt für Schritt tauchen Sie in die Natur ein und entdecken die Flora und Fauna, die das Gebiet prägen. Der Spaziergang wird vom langsamen Rauschen des Flusses Avisio begleitet, der dank eines Panoramawegs und einiger Brücken, die es Ihnen ermöglichen, seine kleinen Nebenflüsse zu überqueren, genau beobachtet werden kann. Die Stille des Ortes wird durch das Zwitschern der Vögel aufgehellt, die dank eines auf halbem Weg platzierten, Holzturms in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen sind; ein idealer Beobachtungspunkt, um mehr über die verschiedenen Arten zu erfahren, die die Ufer des Avisio bevölkern.

Autorentipp

Kuriosität: Die Alpen-Tamariske (Miricaria germanica), eine sehr seltene Pflanze im Trentino, wächst fast ausschließlich in diesem Gebiet.

Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme ND
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme ND 
Aktualisierung: 02.12.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
990 m
Tiefster Punkt
948 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN  

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.itwww.visitfiemme.it  

Start

Ziano di Fiemme - Ortsgebiet Roda (950 m)
Koordinaten:
DD
46.287103, 11.571113
GMS
46°17'13.6"N 11°34'16.0"E
UTM
32T 698052 5129160
w3w 
///sodass.farbton.näher
Auf Karte anzeigen

Ziel

Predazzo

Wegbeschreibung

Gehen Sie von der Brücke aus den offensichtlichen Feldweg entlang, der am Fluss Avisio entlangführt. Anschließend biegt der Weg nach links ab und begleitet den Fluss weiter. Passagen in Hainen von Haselnüssen, Fichten, Birken und anderen Sträuchern wechseln sich mit Wiesen ab, die zu wohltuenden Rasten einladen. Wenn man den Hinweisen folgt, kann man einen kurzen Fußweg nehmen, der zu einem Aussichtspunkt auf dem Flussbett führt; Zurück auf dem Hauptweg, gehen Sie weiter in Richtung Predazzo. Zwei Holzbrücken ermöglichen es Ihnen, die vom Lagorai kommenden Nebenflüsse leicht zu überqueren, während ein Holzturm einen privilegierten Blickwinkel auf die lokale Fauna bietet. Die Route setzt sich dann inmitten der Wiesen von Predazzo fort, bis sie einen Bereich erreicht, der mit Bänken, Tischen und einem Brunnen ausgestattet ist. Hier können Sie dank der Informationstafeln des "Rete delle Riserve Destra Avisio" mehr über die Bedeutung des Flussparks erfahren.

Rückweg auf dem gleichen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Linienbusse Trentino Trasporti halten in Ziano di Fiemme.

Anfahrt

Auf der Dolomitenstraße SS 48 bis Ziano di Fiemme. Dann Richtung Ortsgebiet "Roda"

Parken

Perkmöglichkeit rund um orstgebiet "Roda"

Koordinaten

DD
46.287103, 11.571113
GMS
46°17'13.6"N 11°34'16.0"E
UTM
32T 698052 5129160
w3w 
///sodass.farbton.näher
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bequeme Schuhe und Wasser.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
44 hm
Abstieg
44 hm
Höchster Punkt
990 hm
Tiefster Punkt
948 hm
Hin und zurück familienfreundlich botanische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.