Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bergblumenparadies Malga Sass

· 6 Bewertungen · Wanderung · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Prai da le Fior
    / Prai da le Fior
    Foto: M. Nicoletti, APT - Val di Fiemme
  • / Malga Sass
    Foto: A. Campanile , APT - Val di Fiemme
  • / Hirt mit Kühe
    Foto: A. Campanile, APT - Val di Fiemme
  • / Prai da le Fior
    Foto: M. Piazzi, APT - Val di Fiemme
  • / Prai da le Fior
    Foto: M. Piazzi , APT - Val di Fiemme
  • / Alpenrosen und Blick auf Fleimstal
    Foto: M. Nicoletti, APT - Val di Fiemme
m 2000 1950 1900 1850 1800 5 4 3 2 1 km
Die kurze und leichte Wanderung führt in das nahegelegene Valfloriana und zur Almsennerei “Malga Sass”, die einen grandiosen Blick auf das Val di Fiemme bietet.
leicht
Strecke 5,2 km
2:00 h
180 hm
180 hm
Die Alm erreicht man bequem per Auto auf asphaltierter Straße, die im letzten Abschnitt etwas steiler und schmaler wird. Die Holztische im Freien kündigen an, dass man die Malga erreicht hat. Von der Alm führt ein angenehmer Fußweg in einer halben Stunde zu den “Pradi da le Fior”, Blumenwiesen, mit herrlichem Blick auf die Dörfer des Val di Fiemme und die Berge Schwarzhorn und Zanggen. Die blumenreiche Natur und die klare gesunde Luft auf 2000 m Meereshöhe lädt zum Verweilen ein. Im leichten Auf und Ab verläuft der Weg zu den Almweiden der Malga Coston, die seit jeher Sommer-Weidegebiet der Bergbauern des Valfloriana sind. Erst kürzlich wurde das aus dem frühen 19. Jh. stammende Almbebäude renoviert.

Autorentipp

Das gesamte Gebiet ist eine Oase der Ruhe und Harmonie in prachtvoller Natur, die sich mit üppigen Blumenwiesen, knorrigen Lärchen- Fichten- und Kiefern zeigt.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 27.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.008 m
Tiefster Punkt
1.820 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it 

Start

Malga Sass (1.907 m)
Koordinaten:
DD
46.201340, 11.379091
GMS
46°12'04.8"N 11°22'44.7"E
UTM
32T 683547 5119169
w3w 
///erkundet.bemannt.angenommenen

Ziel

Malga Sass

Wegbeschreibung

Von der Almsennerei Malga Sass (1.906 m) geht man auf Forstweg leicht bergauf, geprägt von Almwiesen und Nadelwald. Bald erreicht man das “Prai da le Fior”, Blumen- und Weideland (2.015 m), wo im Sommer friedlich die Kühe grasen. Von hier aus öffnet sich eine grandiose Aussicht auf das Val di Fiemme mit seinen hübschen Döfern, die von der Bergwelt des Schwarzhorns, Zanggen und der Latemar-Dolomiten begrenzt werden. Links führt der Weg weiter, bergab, zur frisch renovierten Malga del Coston (1.631 m). Auf flach verlaufendem Weg erreicht man wieder die Malga Sass.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Cavalese nach Molina di Fiemme. Am Ortsausgang, links über die Brücke Richtung Valfloriana. In Casatta links zur Malga Sass abbiegen (10 km).

Parken

Almwirtschaft Malga Sass.

Koordinaten

DD
46.201340, 11.379091
GMS
46°12'04.8"N 11°22'44.7"E
UTM
32T 683547 5119169
w3w 
///erkundet.bemannt.angenommenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Wanderkarte in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Wanderstöcke, Getränke, Sonnencreme 

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(6)
Katia Bülow Boje ferrentino
14.10.2021 · Community
Mi spiace che metà del percorso sia stato inagibile, senza segnalazioni e siamo state costrette ad arrampicarci fra gli arbusti finendo poi per scegliere una strada alternativa per il ritorno. Non avevamo letto le recensioni purtroppo, quindi, anche in data 2021, i problemi più volte segnalati da altri utenti non sono stati risolti. Panorama molto belli e camminata facile anche se talvolta in salita.
mehr zeigen
Gemacht am 01.10.2021
Foto: Katia Bülow Boje ferrentino, Community
Foto: Katia Bülow Boje ferrentino, Community
Michele Battista
14.08.2021 · Community
NON FATELO Il percorso fino ai prati con vista sulla valle esiste, la strada che gira a sinistra è diventata un sentiero fra alberi caduti e senza segnalazioni!!
mehr zeigen
Fabio Faggio
11.09.2020 · Community
Salve passeggiata molto bella fino al raggiungimento del Pradi da le fior ( altezza 2200 metri ) , il problema lo abbiamo trovato nel tratto di ritorno in quanto il sentire non esiste più( sotto bosco ricoperto da alberi caduti, rami ecc) probabilmente a causa della tempesta Vaia. Consigliamo molta attenzione!!!!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Io

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.