Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Almlandschaft Jochgrimm, eingebettet zwischen dem Schwarz- und Weißhorn

· 1 Bewertung · Wanderung · Südtirols Süden
LogoAPT - Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Passo Oclini - Zwischen Weiß-und Schwarzhorn
    / Passo Oclini - Zwischen Weiß-und Schwarzhorn
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme, APT - Val di Fiemme
  • / Jochgrimm
    Foto: N. Delvai, APT - Val di Fiemme
  • / Isi Hütte
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme ND, N. Delvai
m 2050 2000 1950 1900 1850 1800 4 3 2 1 km Jochgrimm Pass Jochgrimm Pass Isi Hut
Ein Spaziergang zwischen blumenübersäten Sommerwiesen und Weiden, mit Panoramablick auf die fernen Brenta-Dolomiten und die nahe gelegenen Latemar- und Rosengarten-Dolomiten.
leicht
Strecke 4,7 km
1:30 h
160 hm
160 hm
1.991 hm
1.834 hm

Angenehmer, einfacher Spaziergang auf 2000 m Meereshöhe. Zwischen dem bleichen Dolomitfelsen des Weißhorns und dem gegenüberliegenden dunklen Vulkanfelsen des Schwarzhorns geht man entspannt dem Horizont entgegen. Der Weg fällt sanft bergab, zunächst zur Gurndin-Alm und dann zur Isi-Hütte. Beide Almwirtschaften bieten gute Südtiroler Küche und sind von ausgedehntem Weideland umgeben, auf denen in den Sommermonaten friedlich Kühe und Ziegen grasen. Sogar die Schweine genießen hier die freie Natur. Bei der Gurndin-Alm empfiehlt sich ein kurzer Abstecher auf Weg “H” zur Aussichtstelle in den Bletterbach, der zum UNESCO-Naturerbe zählt. Die tiefe Schlucht, die sich auf der Westflanke des Weißhorns öffnet, ist geologisch hoch interessant und bekannt.

Der letzte Abschnitt, von der Isi-Hütte zum Jochgrimm verläuft etwas steiler auf Wiesengelände, das im Winter als Skipiste dient.

Autorentipp

Am späten Nachmittag, wenn die Sonne ihre letzten Strahlen des Tages aussendet, ist diese Tour nochmals schöner, denn dann beginnt das Alpenglühen, das sich hier besonders eindrucksvoll zeigt.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 13.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Jochgrimm, 1.991 m
Tiefster Punkt
IsiHütte, 1.834 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Isi Hut

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it 

Start

Jochgrimm (1.990 m)
Koordinaten:
DD
46.347330, 11.451574
GMS
46°20'50.4"N 11°27'05.7"E
UTM
32T 688637 5135560
w3w 
///patrone.höherer.armreif

Ziel

Jochgrimm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Jochgrimm geht man am Berghotel Jochgrimm vorbei und auf flach verlaufendem Schotterweg erreicht man in 45 Minuten die “Gurndinalm” und nach weiteren 20 Minuten die “Isi-Hütte”.

Von dort folgt man dem Wegweiser zum Jochgrimm. Der Wiesenpfad führt bergauf wieder zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Cavalese zum Lavazè Joch (10 km). Dort links zum Jochgrimm abbiegen (6 km).

Parken

Großer, kostenfreier Parkplatz am Jochgrimm.

Koordinaten

DD
46.347330, 11.451574
GMS
46°20'50.4"N 11°27'05.7"E
UTM
32T 688637 5135560
w3w 
///patrone.höherer.armreif
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Wanderkarte in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Wanderstöcke, Getränke, Sonnencreme.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Francesca Zani
12.08.2020 · Community
Passeggiata facile e rilassante, consigliata per chi ha bambini di ogni età al seguito...l’abbiamo fatta anche di inverno per arrivare a Malga Gurndin, attenzione alle lastre di ghiaccio
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm
Höchster Punkt
1.991 hm
Tiefster Punkt
1.834 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp geologische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.