Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Trudnerhorn 1780m und Königswiese 1622m von Gschnon

Bergtour · Fleimstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Monte Prato del Re aus der Nordflanke des Trudnerhorns
    Monte Prato del Re aus der Nordflanke des Trudnerhorns
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Das Trudnerhorn wird von Gschnon eher selten bestiegen und ist ein etwas versteckter Gipfel mit Kreuz und Rastbank. Die Wegweiser führen alle zur Hornalm. Bei der beschriebenen Rundtour ist die Königswiese eine zusätzliche Draufgabe.

mittel
Strecke 17,2 km
6:30 h
1.050 hm
1.050 hm
1.780 hm
982 hm

Das Trudner Horn oder Monte Corno und die Königswiese oder Monte Prato del Re sind zwei bewaldete Gipfelkuppen, die auf teilweise steilen und schattigen Waldpfaden erreicht werden.

Autorentipp

Üblicherweise wird die Trudner Hornalm und das Trudnerhorn von Altrei oder auch von Capriana erwandert.

Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 22.10.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Trudnerhorn, 1.780 m
Tiefster Punkt
Gschnon, 982 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 1,42%Schotterweg 42,39%Naturweg 3,91%Pfad 52,25%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
7,3 km
Naturweg
0,7 km
Pfad
9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Rifugio Malga Corno

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahrenmomente.

Weitere Infos und Links

Malga corno oder Hornalm: https://www.zur-muehle.com/?page_id=2804

 

Start

Gschnon (989 m)
Koordinaten:
DD
46.295702, 11.304055
GMS
46°17'44.5"N 11°18'14.6"E
UTM
32T 677453 5129482
w3w 
///bleistifte.auflage.gehandelt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Trudnerhorn / Königswiese

Wegbeschreibung

Kurz wandern wir die Zufahrtsstraße retour, dann zweigt rechts der Wanderweg 9 ab. Im Steilwald geht es mehrere Kehren bis zum Hackelboden mit Haus und Brunnen hinauf. Kurz auf der Forststraße durch einen Steilgraben, dann rechts am Wanderweg weiter. Das Trudnerhorn wird im weiten Rechtsbogen zur bewirtschafteten Trudner Hornalm (Rifugio Malga Corno) umgangen. Vor der Alm rechts am Güterweg bergauf bis zum Wegweiser. Rechts am wurzelig-schrofigen Wanderpfad im Steilwald hinauf zum Gipfelkreuz des Trudnerhorns mit Rastbänken.

Zurück zur Trudner Hornalm. Nun wandern wir lang auf der Almstraße zum Gfrillsattel, wo es rechts durch einen Steilgraben zum Ausgangspunkt hinuntergeht. Wir wandern aber noch links am Oberen Königswiesweg weiter - zuerst bergab, dann bis zu einem Sattel bergan. Wir folgen dem Wegweiser über einen Hohlweg und zuletzt einem steilen Pfad hinauf zum großen Gedenkkreuz auf der Königswiese. 

Retour zum Sattel. Nun entweder zurück zum Gfrillsattel (einfacher) und am Weg 3/4 bald in einem steilen Graben hinab zu einer Forststraße und auf ihr zum Ausgangspunkt oder (wie wir) am Pfad 4A durch einen steilen Graben, dann entlang einer Wand hinab zur Großwiese (Hütten). Über den Weg 3B durch ein Bergsturzgelände mit groben Blöcken in den Graben, wo der Weg 3/4 uns zu obiger Forststraße führt. Auf ihr zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus kann man nur bis Mühlen fahren.

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn bis Neumarkt-Auer. Auf der SS12 bis zum Kreisverkehr Auer, weiter nach Montan und hier abzweigen nach Glen und durch die schmalen Gassen des Dorfes weiter Richtung Truden. In Mühlen rechts nach Gschon abzweigen, dahinter noch 1km bis zum Wanderparkplatz.

Parken

Wanderparkplatz Gschnon.

Koordinaten

DD
46.295702, 11.304055
GMS
46°17'44.5"N 11°18'14.6"E
UTM
32T 677453 5129482
w3w 
///bleistifte.auflage.gehandelt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 049 Südtiroler Weinstraße

Ausrüstung

Wanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,2 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
1.050 hm
Höchster Punkt
1.780 hm
Tiefster Punkt
982 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.